Skip to main content

Das richtige Teleskopgestänge für deinen Metalldetektor finden

Ich selbst habe lange mit mir gehadert, ob ich meinem Winter- und Regendetektor, den Garrett AT Pro, ein Teleskopgestänge spendieren soll. Nach reichlicher Testzeit kann ich aber sagen, dass dieser Kauf sich gelohnt hat.

Bevor ich einen meiner Metalldetektoren auf ein Teleskopgestänge umgebaut hatte, habe ich mich immer über den Ab- und Zusammenbau des Detektors bei jedem Sondelausflug geärgert. gerade wenn wir nur wenig Zeit zur Verfügung hatten und der Sondelgang schon dadurch viel zu kurz war.

Mittlerweile lässt sich das Gerät in wenigen Sekunden von einer wirklich minimalen Größe auf die einsatzbereite Größe umbauen. Das spart enorm viel Zeit, die ich jetzt als Plus auf die Sondelzeit zur Verfügung habe. So Schnell wie der Detektor zusammengebaut ist, so schnell klappt auch das “schrumpfen” auf ein Maß, welches in einen Rucksack ohne Probleme passt.

Eine Detektorentasche, welche eher so aussieht als würde ich ein Gewehr transportieren, spare ich mir dabei natürlich.

Nicht jeder Fahrzeugkofferraum bietet ausreichend Platz, um den Metalldetektor zusammengebaut unterzubringen. Gerade, wenn du ein kleineres Fahrzeug dein Eigen nennst, ist ein kleineres Maß deines Detektors von großem Vorteil.

Mittlerweile gibt es aber auch Detektoren auf dem Markt, welche von Haus aus schon ein Teleskopgestänge verbaut haben. Hier haben die Entwickler wirklich mitgedacht und sich an den Problemen der Sondler orientiert.

Die meisten auf dem Markt erhältlichen Teleskopgestänge sind Universalgestänge. Dies bedeutet, dass du nahezu jeden vernünftigen Metalldetektor auf die “Teleskopversion” umbauen kannst. Teilweise ist dabei aber ein wenig handwerkliches Geschick von Nöten und Werkzeug, welches normalerweise sowieso in jedem Haushalt zu finden ist. Oftmals ist der Detektor, wenn er einmal auf “teleskopierbar” umgerüstet ist, nicht mehr auf das Standartgestänge umzubauen.

Vorsicht ist geboten, wenn sich dein gerät noch in der Garantiezeit des Herstellers befindet. Sobald du bauliche Veränderungen am Detektor vornimmst kann es sein, dass dein Garantieanspruch erlischt.